Hörstels Chemtrails, ja oder nein? Aus momentaner Perspektive: nein

Offenbar „glaubt“ Christoph Hörstel auch an Chemtrails; so lässt er sich zumindest von einem Arzt regelmässig durchchecken. (irgend ein Interview 2015 auf Nuoviso)

Seine geo-politischen Analysen sind zugespitzt (Mafia), aber in etwa so bei Paul Craig Roberts zu finden und scheinen mir soweit vertretbar.

Bei Chemtrails (=> Vergiftung der Luft durch ein Mittel, das dem Kerosin beigemischt wird und die Bevölkerung irgendiwe beeinflussen soll (lähmen? Widerstandgeist brechen? Mind control?)) sehe ich einige Probleme.

Es gibt wohl Versuche, durch gezieltes Ausbringen von bestimmten Partikeln, das Wetter zu beeinflussen, aber das sind imho zeitlich und örtlich begrenzte Tests.

Was spricht dagegen:

=> Flugzeuge haben Luftstrassen und berühren dadurch nur gewisse Teile des Landes (und der Bevölkerung).

=> Die Verdünnung in der Luft und der hauptsächliche Ausstoss in einer Höhe von 10km (wenn während des ganzen Fluges Mittel austräte) ist sehr gering (homöopathisch sozusagen). Erst eine dauerhafte Anreicherung in der Luft über Jahre ergäbe grössere Mengen. (Wäscht der Regen das Mittel wieder runter?)

=> Alles was „Sprühmittel“ ist, ist nicht Treibstoff und damit Ballast und beim Passagierflug unerwünscht. Ein beladenes Flugzeug hat dazu neben Passagieren und Fracht zu wenig Kapazität um viel Sprühmittel während Stunden zu versprühen.

=> Wenn es um das Ausbringen von Schadstoffen ginge gegen Menschen, dann wäre doch der Zusatz im Benzin und Diesel für Autos und Lastwagen viel sinnvoller als in Flugzeugen. Durch den vielen Verkehr und die grossflächige Verbreitung der Autos wären wirklich viele Leute direkt betroffen; siehe Feinstaubproblematik.

=>=> Dass durch Verbrennungsmotoren die Umwelt/Luft verschmutzt wird und das gesundheitliche Schäden bei Menschen hervorruft, ist klar. In Kauf genommene Folgen für die Luft, die wir einatmen, aber ich sehe bislang keine gezielte „Vergiftung“ durch eigens zu diesem Zweck verwendete Mittel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s